Vanillekipferl

280 Gramm Mehl
210 Gramm Butter
100 Gramm geschälte Mandeln fein gemahlen
70 Gramm feiner Kristallzucker
10 Eßlöffel Puderzucker
3 Päckchen Vanillezucker

Das Mehl sieben, die Butter einhacken, dann die Mandeln und den Zucker mit verkneten. Den Teig dann ca. 30min in den Kühlschrank stellen. Aus dem Teig eine Rolle formen und fingerdicke Scheiben abschneiden. Die Scheiben wider zu einer kleinen Rolle formen und dann in hufeisenform aufs Blech legen, aber vorsicht, sie brechen leicht auseinander. Für 30 min in den Ofen evtl etwas länger oder kürzer, hängt von der Leistung des Herdes ab. Die Kipferl dürfen aber nicht zu braun werden. Noch warm werden sie vorsichtig in dem Puderzucker/Vanillezuckergemisch gewälzt. Fertig.

zurück zur Rubrik Gebäck