Palmin-Kekstorte, auch kalte Schnauze genannt

Palmin-Kekstorte

Zutaten:

250gr Palmin
2 Eier
2 Tassen Zucker
1 Tasse Kakao
1 Esslöffel Kaffeepulver
20 Butterkekse

Palmin langsam schmelzen lassen. Eier und Zucker schaumig rühren. Kakao vorsichtig unterrühren. Kaffeepulver dazugeben. Dann nach und nach das Palmin ebenfalls unterrühren. Eine kleine Kastenform mit Pergament auslegen. Abwechselnd eine Schicht Schokoladenmasse und eine Schicht aneinander gelegte Kekse hineinfüllen. Erkalten lassen (am besten im Kühlschrank) stürzen und dann in fingerdicke Scheiben schneiden.

zurück zu Rezepte