Zucchinisuppe

Rezept für Zucchinisuppe

Zutaten:

  • 2 mittlere Zucchinis
  • 2 größere Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Liter Wasser
  • etwas Margarine zum Dünsten
  • etwas Pfeffer, Zucker und Salz nach Geschmack
  • wer möchte kann auch noch etwas gekörnte Delikatess Brühe nehmen

Zubereitung:

Die Zucchinis schälen, Kerne entfernen und in Stücke schneiden. (Sind die Zucchinis aus dem eigenen Garten, ungespritzt und nicht sehr groß, kann man die Schale dranlassen und auch die Kerne mit verwenden.) Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und glasig dünsten. Die Knoblauchzehen pressen und dazugeben (man braucht sie nicht zu pressen, man kann sie auch in kleinen Stückchen dazugeben) und dann die Zucchinis und das Wasser. Entweder in einen Mixer geben, mit dem Schneebesen so lange Rühe bis die Masse fein ist odet mit einem Pürrierstab direkt im Topf zerkleinern. Anschließend den Schmand zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Wenn einem die Suppe zu flüssig ist, kann man sie auch noch mit etwas Mehl andicken, ist aber meist nicht notwendig.

zurück zu Rezepte