Orangen-Zitronenkuchen

Für den Teig:

200g Margarine
Prise Salz
Saft einer Zitrone
4 Eier
200g Zucker
200g Mehl
2,5 Teel. Backpulver

Für den Guss:

125g Zucker
Saft zweier ungespritzer Orangen und abgeriebener Schale
Saft einer ungespritzer Zitrone und abgeriebener Schale

Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig anfertigen und in eine gefettete Springform einfüllen.45-50min bei ca. 160 Grad (hängt vom Backofen ab) backen. Dann mit einer Gabel den Außenrand leicht einstechen und dann den Guss (Zucker mit dem Saft und der abgeriebenen Schale vermischen) über dem Kuchen verteilen. Danach noch einmal für ca. 5min in den Ofen.

zurück zu Kuchen